Was ist die Ancestral-Methode? - Can Vidalet

Was ist die Ancestral-Methode?

Der Ancestral-Wein

Durch Unwissenheit und Zufall haben Menschen im Laufe der Geschichte verschiedene Produkte hervorgebracht, die so einzigartig sind wie der Ancestral-Wein.

Die Ancestral-Methode ist die älteste Methode in Bezug auf Schaumweine. Sein Ursprung geht auf das Frankreich des 16. Jahrhunderts zurück. In den Wintern unterbrachen die Flaschenweine aufgrund der niedrigen Temperaturen ihre Gärung, und mit Beginn des Frühlings wurden die Hefen reaktiviert, indem sie den Zucker im Most verbrauchten und Kohlendioxid in Form von Perlen erzeugten.

Deshalb gilt sie als 100% natürliche Methode, auch Pet-net (Pétillant Naturel) genannt und ist weithin anerkannt.

Diese Natürlichkeit des Produkts ist der Hauptunterschied zur Champenoise-Methode. Während bei der Ancestral-Methode nur eine Gärung in der Flasche durchgeführt wird ohne die Notwendigkeit, Zucker oder Sulfate hinzuzufügen, werden bei der Champenoise-Methode zwei Gärungen zusammen mit den notwendigen Zusätzen durchgeführt, um einen süßen und schäumenden Wein zu erhalten.

Bei Can Vidalet setzen wir uns für ein lokales und natürliches Produkt ein. Unserer Philosophie folgend, stellen wir unsere Schaumweine nach dieser Methode her, wobei wir mallorquinische Trauben verwenden: Prensal für weißen und Gorgollassa für roséfarbenen Schaumwein.

Diese Methode, die mühsam und schwierig ist, bringt Exklusivität mit sich, mit begrenzten Einheiten unserer Produkte: ANCESTRAL CECILI ROSADO und ANCESTRAL CECILI BLANCO.

 Sie finden sie in unserem Shop: https://www.canvidalet.com/comprar-vino-mallorca/